Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen (noch nicht explizit widersprochen) . Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

DES WAHNSINNS FETTE BEUTE

Premium
Mehrkämpfer
B2B & B2C-Spezialist
21-50 Mitarbeiter
1999 gegründet
Inhabergeführt
Branding / Marke
Design
Media
Mobile / Apps
Online-Marketing
PR / Kommunikation
Sales / Vertrieb
Social Media
Event
Klassisches Marketing
Video / Film / Bewegtbild
Web / Internet
Werbung

Unsere Philosophie

Wir sind leidenschaftlich unkonventionell. Wir glauben an die Kraft der Marke und nutzen Wahnsinn methodisch in Strategie, Kreation und Kommunikation, um Strukturen aufzubrechen, von alten Denkmustern zu befreien.

Über Uns

Wir sind die Agentur für Markenführung von Familienunternehmen. Wir begeistern Menschen für Marken – mit souveränen Strategien, herausragendem Design, inspirierenden Ideen und ungewöhnlichen Geschichten. Wir sind des Wahnsinns Fette Beute.

Cases

Bento Box

Details unter: www.bentobox.de
Als uns die japanische Restaurantkette Bento Box aus Köln anrief und darum bat, sie deutschlandweit zum Tart of Town zu machen, haben wir sofort die Essstäbchen gespitzt und uns einen leckeren Sushi Burger übergebraten. Denn Bento Box will mit neuen Filialen in Hamburg und weiteren Städten über sich hinaus wachsen.

ZON EICHEN

Details unter: www.zon-eichen.de/
Verzwickt. Das Siegerländer Familienunternehmen Schreinerei Leber hatte auf der Flipses Wiese im Dorf Eichen bei Krombach etwas komplett Außerordentliches geschaffen. Eine Tischlerei als gläserne Manufaktur im Erdgeschoss, darüber eine Ausstellung – genannt Quadra – mit feinstem europäischen Interiordesign. Berlin, Paris, Mailand. So richtig edel. Und insgesamt so einzigartig neu, dass man nicht sagen oder erklären konnte, was genau da entstanden war. An diesem vertrackten Punkt kamen wir ins Spiel. Eine Marke schaffen, die alles verbindet, erklärt, ausdrückt, auf den Punkt bringt, dem Entstandenen vielleicht einen neuen Namen gibt – und eine Gestalt. Erst hobeln, dann feinschleifen.

FAUN Service

Details unter: pfundskerle-fuer-starken-service.de
FAUN steht seit Jahrzehnten für Zuverlässigkeit im Service, Fortschrittlichkeit in Technik und Entwicklung sowie für Sauberkeit in der Entsorgungs- und Abfallsammeltechnologie. FAUN stattet seine Kunden Tag für Tag mit leistungsstarken, hochwertigen Abfallsammelfahrzeugen und Kehrmaschinen aus. Dass es immer rollt und technisch vom Feinsten ist – das sind die Aussagen, die wir kommunizieren – deutschlandweit und international.

Mubea

Details unter: www.fette-beute.com/projekte...
Mubea ist ein innovativer Leichtbauspezialist in den Segmenten Fahrwerk, Getriebe, Interieur, Karosserie und Motor. Das Familienunternehmen erwirtschaftet einen Umsatz von 2 Mrd. Euro und ist damit der potenteste und innovativste Automobilzulieferer Südwestfalens. Das Unternehmen wächst weltweit - und damit die Herausforderung, alle Mitarbeiter unter einen (Marken)hut zu bringen.

KEMPER

Details unter: www.kemper-olpe.de/de/home/
Wenn es in einem traditionellen Familienunternehmen gut läuft, stellt man nicht zwangsläufig die Sinnfrage. So auch bei unserem langjährigen Kunden Gebr. Kemper GmbH + Co. KG in Olpe, einem der weltmarktführenden Hersteller von Armaturensystemtechnik in der technischen Gebäudeausrüstung. Als unser Server eine unscheinbare E-Mail von Kemper ins Postfach pushte, klang es zuerst nach einer klassischen Kommunikationsaufgabe: Modernisieren Sie das Erscheinungsbild unserer Medien! Das mit der Sinnfrage haben wir dann übernommen. Die Zeit war reif, einmal grundsätzlich über die Unternehmenskultur und die Marke nachzudenken. Also formulierten wir die Aufgabe kurzerhand um. Steigern Sie die Wettbewerbsfähigkeit von Kemper im Kampf um profitable Kunden und qualifizierte Mitarbeiter!

Knorr Bremse

Details unter: www.knorr-bremsecvs.com/de/
Wenn es um Bremssysteme geht, kommen selbst die stärksten Truck-Boliden der Welt nicht an Knorr-Bremse vorbei – beim TruckRace genauso wie beim täglichen „Rennen“ auf der Straße. Um im hart umkämpften Nutzfahrzeug-Nachmarkt auch in Zukunft die Nase ganz weit vorn zu haben, besetzte Knorr-Bremse sein Marken-Cockpit mit dem DWFB Raceteam.

Videos

Showreel 2017

Kompetenzen

Branding / Marke
Brandingstrategie
Corporate Identity
Employer Branding
Markenarchitektur
Markenclaims
Markenpositionierung
Product Branding
Unternehmenswerte
Design
Corporate Design
Druckerzeugnisse (Flyer etc.)
Editorial Design
Geschäftsausstattung
Illustrationen
Infografiken
Logos
Messedesign
Styleguides
UX/UI Design
Media
Mediaplanung
Mobile / Apps
Online-Marketing
Branded Content
Content-Marketing
Conversion Optimization
E-Mail-Marketing
Marketing Automation
Performance-Marketing
SEA
Targeting
PR / Kommunikation
Agenda Setting
Arbeitgeberkommunikation
Blogger & Influencer Relations (PR)
Change Kommunikation
Content-Strategie
Corporate Communications
Corporate Publishing
Employer-PR
Geschäftsberichte
Interne Kommunikation
Krisenkommunikation
Lobbying
Media Relations
Medienbeobachtung
Medientrainings
Messe-PR
Online-PR
PR-Strategie
Podcasts
Pressearbeit
Public Affairs
Redaktionelle Radio-Beiträge
Redaktionelle TV-Beiträge
Reputation Management
Storytelling
Sales / Vertrieb
Lead Generierung
Social Media
Blogger- & Influencer-Relations (Social Media)
Community Management
Facebook
Google+
LinkedIn / Xing
Online Monitoring
Social Media Redaktion
Social Media Strategie
Youtube
instagram
twitter
Event
Awardverleihung
Barcamp
Event-Marketing / Live-Kommunikation
Event-Sponsoring
Eventmanagement
Gala-Event
Incentives
Jubiläum
Kick-Off-Veranstaltung
Konferenzen / Tagungen
Kongress
Kooperationsevents
Messen
Motivationsveranstaltungen
Promotion
Public Event
Roadshow
Shows
Teamevent
Virtual Reality (VR) - Promotion
Klassisches Marketing
CRM
Dialogmarketing
Direktmarketing
Inbound Marketing
Marketingstrategie
Marktforschung
Outbound Marketing
POS
Trade Marketing
Verkaufsförderung
Video / Film / Bewegtbild
3D
Animationen
Bewegtbildstrategie
Erklärvideos
Footage
Fotografie
Imagefilme
Kino-Spots
Lernvideos
Musikproduktion
Online-Spots
Produktvideos
Trailer
Virals
Web / Internet
CMS
Campaigning Digital
Digitalisierungsstrategie
E-Commerce & Webshops
Hosting
Ladezeiten-Optimierung
Landingpages
Microsites
Monitoring
Relaunch (Website)
Responsive Design
SEO-Strategie
TYPO3
Webdesign
Webentwicklung
Webinare
Wordpress
Werbung
Campaigning Werbung
Plakat-Kampagne
Print-Anzeigen
Sponsoring
Testimonials
Werbemittelproduktion
Werbetexte

Branchenerfahrung

Automobil
Automotive
Bildung
Consulting / Beratung
Consumer Electronics
Dental
Dienstleistung
E-Commerce
Elektronik
Energie
Erklärungsbedürftige Produkte
Erneuerbare Energien
Finanzdienstleistung
Freizeit
Handwerk
Healthcare
Hightech
Hotel / Gastronomie
IT
Industrie
Karriere
Kliniken
Landwirtschaft
Luftfahrt
Maschinen- / Anlagenbau
Metallindustrie
Nachhaltigkeit
Nonprofit
Öffentliche Einrichtungen
Öffentlichkeitsarbeit
Personalwesen / HR
Politik
Public Affairs
Sanitär
Spielwaren
Startups
Systemgastronomie
Technologie
Tourismus
Unterhaltung / Entertainment
Verbände
Wirtschaft
Zulieferer

Kunden

Hager Group

seit 2009
Die Hager Group ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für elektrotechnische Installationen in Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien.
Kerngeschäft reicht von Energieverteilung über die Leitungsführung bis zur intelligenten Gebäudesteuerung und Sicherheitstechnik, die unter der Marke Hager vertrieben werden. Zur Hager Group zählen ferner die Marken Berker, Bocchiotti, Daitem, Diagral, Efen und Elcom.

Hella Konzern

seit 2011
HELLA hat einen Umsatz von rund 6,6 Milliarden Euro erzielt, gehört zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer sowie zu den 100 größten deutschen Industrieunternehmen. Globale Präsenz ist zentraler Teil unserer Strategie. Im Geschäftsjahr 2016/2017 hat HELLA etwa ein Drittel der Umsätze in den Märkten außerhalb Europas erzielt. Weltweit beschäftigt HELLA rund 38.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon fast 7.000 in Forschung und Entwicklung. Nicht stehen zu bleiben in der Entwicklung, Ideen auszuarbeiten und in Serie zu bringen ist das, was uns täglich antreibt. Die Aktivitäten des HELLA Konzerns gliedern sich in drei Segmente, die zusammen das ausbalancierte Geschäftsportfolio des Unternehmens abbilden. Im Segment Automotive
bündelt HELLA die Entwicklung, Herstellung sowie Vermarktung von Komponenten und Systemen der Lichttechnik und Elektronik für Fahrzeughersteller und andere Zulieferer.

Otto Fuchs KG

seit 2015
Mehr als 100 Jahre Kompetenz in der Metallverarbeitung
Stammwerk in Meinerzhagen, 8 Tochterunternehmen weltweit
über 8.700 Mitarbeiter erwirtschafteten
2,4 Milliarden € Jahresumsatz
154 Werkstoffvarianten
Flüge ins All, Beförderung von Menschen und weltweiter Transport von Gütern, Hochtechnologie im Maschinenbau, die Prägung großer Städte durch moderne Architektur ...
... überall dort ist OTTO FUCHS mit Ideen, Produkten und Lösungen vertreten.
Die im Jahre 1910 gegründete OTTO FUCHS Kommanditgesellschaft ist ein führendes, international tätiges Unternehmen der NE-Metallindustrie. Die Geschäftsbeziehungen sind weltweit, wobei unsere Kunden insbesondere Unternehmen der Luft- und Raumfahrt-, Automobil- sowie Bauindustrie, als auch der Industrietechnik sind.

Knorr Bremse

seit 2013
Knorr-Bremse ist der weltweit führende Hersteller von Brems- und Steuersystemen für Nutzfahrzeuge und beliefert alle führenden Nutzfahrzeughersteller der Welt. Das Produktspektrum umfasst neben dem kompletten Bremssystem inklusive Fahrerassistenzsystemen Lösungen rund um den Antriebsstrang sowie den dazugehörigen Service für den Nachmarkt. Mit Produktions-, Vertriebs- und Servicestandorten ist der Bereich Systeme für Nutzfahrzeuge in über 20 Ländern rund um den Globus vertreten.
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge erwirtschaftete 2016 einen Umsatz von 2,52 Milliarden Euro und beschäftigte über 9.674 Mitarbeiter.

FAUN Umwelttechnik

seit 2004
FAUN ist ein inhabergeführtes, mittelständisches und international tätiges Unternehmen mit Stammsitz in Osterholz-Scharmbeck (Niedersachsen).
Mit weltweit mehr als 1000 Mitarbeitern sind wir Europas größter und erfolgreicher Hersteller im Entsorgungsfahrzeugbau.
Unser Erfolg wird entscheidend durch die Motivation und das Engagement unserer Mitarbeiter geprägt. Wir bieten ein breites Spektrum an vielseitigen und interessanten Aufgaben, bei denen unternehmerisches Denken und Handeln Voraussetzung sind.
FAUN ist Teil der KIRCHHOFF Gruppe, die auch zu unseren Kunden zählt. Die KIRCHHOFF Gruppe geht zurück auf das Unternehmen Stephan Witte, das 1785 zur Herstellung von Nähnadeln in Iserlohn gegründet wurde. Seit vier Generationen im Besitz der Familie Kirchhoff besteht die Gruppe heute aus den vier Geschäftsbereichen KIRCHHOFF Automotive, KIRCHHOFF Ecotec, WITTE Tools und KIRCHHOFF Mobility und erzielte in 2016 einen Umsatz von 1,9 Mrd. Euro mit über 11.500 Beschäftigten weltweit.

Trilux Gruppe

seit 2012
TRILUX Simplify Your Light steht für den einfachsten und sichersten Weg zu einer maßgeschneiderten, energieeffizienten und zukunftsfähigen Lichtlösung. Im dynamischen und zunehmend komplexer werdenden Lichtmarkt erhält der Kunde die beste Beratung, eine optimale Orientierung und das perfekte Licht. Um diesen Anspruch sicherzustellen, greift TRILUX auf ein breites Portfolio an Technologien sowie leistungsfähigen Partnern der TRILUX-Gruppe zurück und kombiniert Einzelkomponenten zu maßgeschneiderten Komplettlösungen – immer perfekt auf die Kundenbedürfnisse und das Einsatzgebiet abgestimmt.
Gründungsjahr: 1912
Gruppenumsatz 2016: 615 Mio. €
Investition: 47 Mio. € (Ø 2011-2016)
Mitarbeiter weltweit: ca. 5.200
Absatzmarkt: 50 Länder
Töchter und Beteiligungen: 34

Mubea KG

seit 2013
Die Mubea Unternehmensgruppe ist Weltmarktführer in Bezug auf die Entwicklung und Herstellung von komplexen Automobilkomponenten, die zu einer Gewichtsreduzierung von Fahrzeugen führen und durch einen verminderten CO2-Ausstoß zu einem verbesserten Umweltschutz beitragen.
Mubea ist Marktführer in vielen Segmenten der Federindustrie und in allen wichtigen Ländern präsent. So erzielen wir heute weltweit mit über 12.000 Mitarbeitern in 36 Produktions-, Vertriebs- und Entwicklungsstandorten einen Umsatz von 2 Mrd. Euro.

KEMPER

seit 1864
Die Gebr. Kemper GmbH + Co. KG hat sich den Fortschritt in Sachen Gebäudetechnik, Gusstechnik und Walzprodukte auf die Fahnen geschrieben.
KEMPER gehört zu den Industrieunternehmen Südwestfalens, deren Produkte weltweit Einsatz finden: Von den rund 900 Mitarbeitern arbeiten etwa 800 am Firmensitz und einzigen Produktionsstandort der Unternehmensgruppe in Olpe. Dazu kommen 100 Mitarbeiter in den Tochtergesellschaften und Auslandsniederlassungen. Für künftige Herausforderungen, so Rupprecht Kemper, Geschäftsführender Gesellschafter der Gebr. Kemper GmbH + Co. KG, ist das Unternehmen bestens aufgestellt: „Wir sehen eine ungebrochen hohe Nachfrage in all unseren Geschäftsbereichen und rechnen damit, dass wir diesen Pfad des gesunden Wachstums fortsetzen. Dazu investieren wir kräftig in Forschung und Entwicklung und bauen unsere Produktionskapazitäten aus.“

persona service

seit 1967
1967 war persona service eines der ersten Unternehmen, das Zeitarbeit in Deutschland aufgebaut hat. Für Firmen, die Mitarbeiter suchen, stellt Zeitarbeit heute eine verlässliche und wirtschaftliche Alternative zur eigenen Personalbeschaffung dar. Menschen finden auf diesem Weg neue Arbeit. persona service war seinerzeit das erste Unternehmen, das unbefristet die Erlaubnis erhielt, genau diese Aufgaben zu übernehmen. Heute ist persona service einer der führenden Personaldienstleister und flächendeckend in ganz Deutschland sowie in der Schweiz vertreten. Ein sicherer Arbeitgeber für viele tausend Menschen und ein vertrauensvoller Personalpartner für ebenso viele Kunden. Die Firmen, die persona service berät, kommen aus allen Branchen. Kleine und mittlere Unternehmen zählen ebenso dazu wie Global Player. Die Mitarbeiter des Personaldienstleisters haben die unterschiedlichsten Berufe und Qualifikationen.

Hesse Lignal

seit 1910
Von Bockum-Hövel aus in die ganze Welt – auf der Basis von 45.000 verschiedenen Rezepturen stellt Hesse jeden Tag rund 100 Tonnen Lacke und Beizen her. Ständig werden die Rezepturen weiterentwickelt, um den dynamischen Erfordernissen des Marktes, besonders aber des Umweltschutzes, gerecht zu werden.
Dabei haben lösungsmittelfreie und umweltfreundliche Qualitäten einen immer größeren Anteil. Das Hesse Qualitätsmanagement garantiert das gleichbleibend hohe Qualitätsniveau. Die Produktpalette reicht vom farbigen Öl für den Parkettleger über Lacke für den Innenausbau und die Möbelindustrie bis zu Produkten für Folienbeschichtung in der Großindustrie.
Besondere Schwerpunkte in der strategischen Sortimentsentwicklung werden dabei auf umweltfreundliche Wasserlacke, moderne UV-Systeme und Produkte aus nachhaltigen Rohstoffen gesetzt. Die klassischen Produkte wie Nitrocellulose- oder lösemittelbasierte Polyurethanlacke bilden das Fundament.

Ihre Ansprechpartner

Maria-Sibylla Kalverkämper

Geschäftsführerin

Maria-Sibylla Kalverkämper

Standort