Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen (noch nicht explizit widersprochen) . Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

2k kreativkonzept GmbH

Full-Service
21-50 Mitarbeiter
1979 gegründet
Inhabergeführt
Branding / Marke
Design
Video / Film / Bewegtbild
Klassisches Marketing
Werbung
Web / Internet
Online-Marketing
Mobile / Apps
Social Media
Event
Media
PR / Kommunikation

Unsere Philosophie

Marke macht Marge

Über Uns

Wir lieben erklärungsbedürftige Produkte
2k kreativkonzept ist die Werbeagentur für B2B. Im Zentrum der Technologieregion Karlsruhe schaffen wir markenbildende Kommunikation für erklärungsbedürftige Produkte aus ganz Deutschland. Mit Leidenschaft für anspruchsvolle Technik und komplexe Themen. Mit Hingabe an die kreative Umsetzung in 360°. Und mit der Passion, Unternehmen und Marken aus der B2B-Branche zum Kommunikationsführer zu machen – national und international.

Wir lieben B2B
In den über 30 Jahren seit unserer Gründung haben wir ein tiefes Verständnis der Spezialmärkte, Empathie mit den Fachzielgruppen und Feingefühl für spezifische Vertriebsstrukturen entwickelt. Mit der Einsicht in die Branche ist unsere Vorliebe für ganzheitliche Markenführung gewachsen. Deshalb verbinden wir in unserer Arbeit die unternehmerischen und kommunikativen Ziele unserer Kunden zu integrierten Strategien.

Wir lieben es, unsere Leidenschaft zu teilen
Mit unserem Faible für anspruchsvolle B2B-Kommunikation fühlen wir uns unter Gleichgesinnten besonders wohl. So wie mit unseren Kunden, die größtenteils seit über 10 Jahren mit uns zusammenarbeiten und uns immer wieder zu neuen Ideen herausfordern.

Ähnliche Agenturen

Cases

Teil des Erfolgs: Markenentwicklung für Härter

Die Region rund um Pforzheim ist eine wahre Stanztechnik-Hochburg. Angesichts ähnlicher Leistungen und Produkte ist es für Härter essenziell, sich von den dort ansässigen Unternehmen deutlicher abzuheben. Und zwar nicht nur gegenüber dem Markt. Sondern vor allem auch in den Köpfen der Mitarbeiter ­– und das sind immerhin 1.500 weltweit. Kreativkonzept Eine Marke weiterzuentwickeln ist die eine Sache. Aus einer Marke und ihren Werten eine gelebte Überzeugung zu machen, eine ganz andere. Der 2k Markenworkshop integriert deshalb Härter-Mitarbeiter aus den verschiedensten Unternehmensteilen. Alle zusammen schaffen ein klares Bild der Marke Härter, die in einer Positionierung verdichtet wird: Härter ist viel mehr als ein Lieferant von Stanzteilen. Härter ist ein integrativer Partner innerhalb eines Gesamtprojekts und damit Teil des Kundenerfolgs. Möglich machen das die qualifizierten und engagierten Mitarbeiter als Teil des erfolgreichen Unternehmens. Damit liegt der Claim schon auf der Hand: „Härter. Teil des Erfolgs“ richtet sich gleichermaßen an Mitarbeiter und Kunden und spiegelt sich in der gesamten neu gestalteten Unternehmens-Kommunikation wider: Mitarbeiter und Kunden präsentieren in den Unternehmensbroschüren und auf der Website gemeinsame Erfolge. Eine 3D-generierte Härter-Welt zeigt alle Leistungen und Werte im Überblick als Teil der gesamten Marke. Und selbst das Härter-H im Logo ist Element eines größeren, harmonischen Ganzen.

GUTE CHEMIE ALS MISSION: MARKENRELAUNCH FÜR ABCR

Die abcr GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Karlsruhe versorgt Pharma- und Chemieunternehmen sowie Forschungslabore mit Spezialchemikalien. Das in zweiter Generation geführte Familienunternehmen verfügt über ein Produktportfolio von über 100.000 Stoffen und steuert den Versand in mehr als 10.000 Labors rund um den Globus. Ob Fluorchemikalien oder Silikone, ob Kundensynthesen oder Stoffe aus eigener Produktion: abcr hat sich bei Produkten und Services in viele Richtungen spezialisiert. Aufgabe des neuen Markenauftritts ist es, diese Kompetenzen unter einer gemeinsamen Idee zu bündeln und selbstbewusst zu repräsentieren. Kreativkonzept Gute Chemie entsteht zwischen Menschen, die sich gut verstehen. Gute Chemie zeichnet sich außerdem durch hochwertige Synthesen aus. 2k kreativkonzept zeigt beide Aspekte und konzipiert eine Bildwelt mit ausdrucksstarken Mitarbeiter-Portraits sowie ästhetischen Produktaufnahmen. Das aus dem ehemaligen Logo adaptierte warme Gelb sorgt für einen unverwechselbaren Look und bringt die Marke selbstbewusst zum Strahlen. Der neue Markenauftritt wird in einem 360° Rollout umgesetzt: zu Beginn entstehen ein Direct-Mailing, Imageanzeigen für Fachzeitschriften und ein neuer Messeauftritt. Fortgesetzt wird die Zusammenarbeit unter anderem mit Produktkatalogen, einer Imagebroschüre und einer neuen Unternehmenswebsite.

Dämmen und Tragen: Markenkommunikation für Schöck

Wenn es um Dämmen und Tragen geht, ist Schöck seiner Zeit immer einen Schritt voraus. Die Lastaufnahme auskragender Bauteile bei gleichzeitiger Verminderung von Schall und Wärmebrücken zieht sich wie ein roter Faden durch die Erfolgsgeschichte der Marke Schöck. Behaupten lässt sich das leicht. Aber wie lässt es sich beweisen? Kreativkonzept Der Markenauftritt von Schöck macht den Führungsanspruch beim Dämmen und Tragen erlebbar. Zuletzt wieder bei der BAU 2015 in München: Der Messestand in Hausform spricht die Zielgruppe Architekten unmittelbar an und präsentiert die Bauprodukte direkt an ihrem Einsatzort. Highlight des Messeauftritts ist die mehrsprachige Schöck App für iPad und für großformatige Touchscreens. Nicht nur auf Messen – auch mit Mailingaktionen für Architekten und Händler, mit Produktliteratur und Webspecials, mit Visualisierungen und Filmen: Seit mittlerweile 10 Jahren macht 2k die Produktvorteile der Schöck Bauteile immer aufs Neue erlebbar und nachvollziehbar. Und sorgt so dafür, dass Schöck auch in Sachen Markenkommunikation immer einen Schritt voraus ist.

Türen, auf die es ankommt: Marken-Relaunch für Hodapp

Hodapp mit Hauptsitz in Achern ist der Spezialist für Brand-, Rauch- und Schallschutztüren. Als Familienunternehmen in dritter Generation hat sich Hodapp erfolgreich am Markt positioniert – in einigen Segmenten sogar als einziger Hersteller. Mit einem umfassenden Marken-Relaunch möchte das Unternehmen seine Position am Markt weiter ausbauen. Kreativkonzept Hodapp baut Türen für Extremfälle – kompromisslos in Funktion und Durabilität. Im Zuge der neuen Markenpositionierung und der Entwicklung eines modernisierten Corporate Designs stellt 2k kreativkonzept die Schutzfunktion der Hodapp Türen heraus. Der Marken-Relaunch macht Hodapp vom regionalen Hersteller von Metalltüren zum Kompetenzzentrum für Spezialtüren: Mit dem Claim „Türen, auf die es ankommt“ setzt 2k kreativkonzept die neue Positionierung konsequent in 360° um – von Anzeigenlinie, Imagebroschüre und Direktmailing bis zu Webauftritt und computeranimiertem Movie.

Unfold the Future: Markenrelaunch für Rondo

Die Pharma-Branche erwartet von ihren Dienstleistungspartnern vor allem eins: nämlich Sicherheit und Verlässlichkeit. Das beginnt bei gesetzeskonformen Produktlösungen und endet bei der Wirtschaftlichkeit von Prozessen. Genau dadurch zeichnet sich Rondo aus: Das Schweizer Unternehmen ist Vorreiter im Bereich Faltschachteln und bietet zukunftssichere und innovative Verpackungslösungen für die Pharmaindustrie. Ein neuer Markenauftritt soll diese Pionierrolle erfolgreich kommunizieren. Kreativkonzept Rondo ist der Pharma-Packaging-Partner der Zukunft. Der neue Claim “Unfold the Future” ist zugleich Aufforderung und Versprechen an die Kunden. So entfaltet sich die neue Bildwelt von ­Rondo wie von selbst: Fantastische Landschaften formen sich aus Pharma-Faltschachteln und Kundenprodukten. Erbauer dieser Welten sind die Mitarbeiter von Rondo, die sich ganz selbstverständlich durch die Pharma-Landschaft bewegen – ein Sinnbild für die Nähe zum Kunden und zur Branche. Erlebbar wird das im neuen Markenshowroom im Headquarter in Basel. Aber auch auf den Branchenmessen. Gemeinsam mit dem Rondo Salesteam entwickelt 2k kreativkonzept eine neue Präsentationsidee und coacht das Rondo-Team im 2k Präsentations-Trainingszentrum.

Gretsch-Unitas. Vorsprung mit System.

Die Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Fenster- und Türtechnik sowie automatischen Eingangssystemen. Ziel der Zusammenarbeit mit 2k ist eine zielgruppengerechte Kommunikation für Architekten, Planer und Verarbeiter. Der Auftritt soll dafür moderner und designorientierter werden. Positionierung Gretsch-Unitas ist der Partner für moderne, ganzheitliche Systeme rund um Fenster- und Türtechnik. Diese Systemorientierung wollen wir jetzt auch zeigen, indem wir nicht einzelne Produkte, sondern Gesamtlösungen in den Mittelpunkt stellen. Kreativkonzept Um die teilweise komplexen, technischen Vorgänge zu beschreiben, wurde eine 3D-generierte eigene Bildsprache entwickelt, die dem Betrachter in Bildsequenzen die Funktionsabläufe darstellt. 2k bettet die Produkte von Gretsch-Unitas in eine faszinierende Architektur ein – und nutzt dafür 3D-Visualisierungen, die schärfer sind als die Realität. So wird Technik erlebbar, Systemkompetenz sichtbar und der „Vorsprung mit System“ für die Zielgruppen nachvollziehbar.

Videos

Virtual World in 3D: 2k Showreel

Kompetenzen

Branding / Marke
Design
Video / Film / Bewegtbild
Klassisches Marketing
Werbung
Web / Internet
Online-Marketing
Mobile / Apps
Social Media
Event
Media
PR / Kommunikation

Branchenerfahrung

Automobil
Banken
Baugewerbe
Business Software
Chemie
Dental
Dienstleistung
Einzelhandel / Retail
Elektronik
Energie
Erneuerbare Energien
Großhandel
Handwerk
Healthcare
Hotel / Gastronomie
IT
Industrie
Innovation
Lebensmittel
Logistik
Maschinen- / Anlagenbau
Medien
Medizintechnik
Medizinwesen
Metallindustrie
Motorrad / Zweirad
Motorsport
Pharma
Sanitär
Software
Technologie
Transport
Verkehr
Versicherungen

Kunden

abcr

seit 2013
Die abcr GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Karlsruhe versorgt Pharma- und Chemieunternehmen sowie Forschungslabore mit Spezialchemikalien.

ADDI-DATA

seit 2016
Die ADDI-DATA GmbH entwickelt Hightech-Lösungen für die industrielle Messtechnik und Automation.

b.i.g.-Gruppe

seit 2015
Die b.i.g.-Gruppe ist Spezialist für das Beraten, Planen und Betreiben von Immobilien und Liegenschaften.

BKK Freudenberg

seit 2015
Die Fitness-Krankenkasse aus Weinheim bietet neben gesetzlich definierten Standardleistungen zahlreiche exklusive Zusatzleistungen.

Bosch Automotive

seit 2000
Der Geschäftsbereich Automotive Aftermarket der Robert Bosch GmbH bietet Handel und Werkstätten weltweit die komplette Diagnose- und Werkstatttechnik sowie ein umfassendes Kfz- und Nfz-Ersatzteilsortiment.

Bruker Optik

seit 2010
Bruker Optik ist ein führender Hersteller von FT-IR-, FT-NIR- und Raman-Spektrometersystemen für die Laboranalytik, Forschung & Entwicklung, Biomedizin sowie für den Einsatz in der Prozessanalytik.

Bürstner

seit 2016
Bürstner ist Teil der Erwin-Hymer-Group und einer der führenden Hersteller von Caravans und Reisemobilen.

Chemie.de

seit 2016
Die CHEMIE.DE Information Service GmbH ist Europas führender Online-Informationsanbieter.

Dambach Lagersysteme

seit 1999
Die DAMBACH Lagersysteme baut seit mehr als 40 Jahren Regalbediengeräte und gehört durch die langjährige Erfahrung und innovative Technologie zu den Marktführern.

ec4U

seit 2015
ec4u aus Karlsruhe ist eines der erfolgreichsten Beratungsunternehmen für anspruchsvolles Kundenmanagement in Europa.

etas

seit 2013
ETAS liefert innovative Lösungen zur Entwicklung von Embedded Systemen für die Automobilindustrie und weitere Bereiche der Embedded Industrie.

explain

seit 2015
Die Explain GmbH aus Karlsruhe ist Deutschlands führende Agentur für Präsentationen.

Feurer

seit 2012
Die FEURER Group GmbH ist der Profi für Verpackungen und Formteile aus Kunststoff.

Fiebig

seit 2014
Der Pharma-Großhandel aus Rheinstetten beliefert Apotheken im deutschen Südwesten mit Arzneimitteln. Pünktlich, dynamisch und mit einem Hightech-Logistikzentrum, das in Europa neue Standards setzt.

findbox

seit 2014
Die findbox GmbH ist Entwickler und Anbieter von innovativen Lösungen für den Retail. Ziel des Unternehmens aus Ettenheim ist es, das Finden von Produkten deutlich zu vereinfachen.

Gretsch-Unitas

seit 2013
Die Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Fenster- und Türtechnik sowie automatischen Eingangssystemen.

Häfele

seit 2010
Rund 25.000 verschiedene Produkte, 10 Verkaufsbüros in Deutschland, 37 internationale Tochterfirmen und 160.000 Kunden aus über 150 Nationen: Häfele mit Hauptsitz in Nagold ist der größte Beschläge-Hersteller weltweit.

Herz

seit 2015
Herz Ätztechnik ist seit 40 Jahren ein innovativer Hersteller von präzisen und filigranen Formätzteilen für Elektronik, Luft & Raumfahrt, Automotive sowie Medizintechnik.

Hodapp

seit 2010
Hodapp mit Hauptsitz in Achern ist der Spezialist für Brand-, Rauch- und Schallschutztüren.

Härter

seit 2014
Härter aus Königsbach-Stein bei Pforzheim ist der weltweit führende Anbieter von Hochleistungs-Folgeverbundwerkzeugen, Stanzteilen, Präzisionsspritzgießteilen und Baugruppen.

Landgard

seit 2008
Landgard ist Deutschlands führende Vermarktungsorganisation im Gartenbau. Das Unternehmen gehört zu 100 Prozent den Erzeugern, die Landgard an 365 Tage im Jahr Topfpflanzen, Schnittblumen, Obst und Gemüse liefern.

Liebich & Partner

seit 2015
Seit über 30 Jahren unterstützt Liebich & Partner als Management- und HR-Berater erfolgreich Führungskräfte und Unternehmer.

LUT

seit 2013
Die Tochter der in Denzlingen ansässigen SCHÖLLY-Gruppe produziert medizinische Präzisionsgeräte für die minimal-invasive, endoskopische Chirurgie.

OneDealer

seit 2015
OneDealer wurde 2015 gegründet mit dem Ziel eine All-in-One Automotive Lösung für Autohändler, OEMs, Fahrer und connected cars zu entwickeln.

Rondo

seit 2014
Das Schweizer Unternehmen ist Vorreiter im Bereich Faltschachteln und bietet zukunftssichere und innovative Verpackungslösungen für die Pharmaindustrie.

Sanner

seit 2013
Sanner ist der Pionier und Marktführer für Trockenmittelverschlüsse. Seit über 60 Jahren sorgt das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Bensheim dafür, dass Brausetabletten optimal vor Feuchtigkeit geschützt sind.

Schöck

seit 2005
Die Schöck Bauteile GmbH mit Hauptsitz in Baden-Baden ist Marktführer in Europa für bewehrungstechnische und bauphysikalische Problemlösungen zur Minimierung von Wärme- und Schallbrücken.

Siemens

seit 2016
Siemens bietet zukunftssichere Automatisierungstechnik, Antriebstechnik, Industriesoftware sowie Serviceleistungen basierend auf den besten Technologieplattformen der Branche – wie zum Beispiel Totally Integrated Automation (TIA) und Integrated Drive Systems (IDS).

Sommer-automatic

seit 2010
Sommer-automatic mit Hauptsitz in Ettlingen ist der international führende Hersteller und Anbieter automatischer Standardgreifer.

Straumann

seit 2009
Straumann ist einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von Zahn­implantat-Lösungen.

Trelleborg Sealing Solutions

seit 2013
Trelleborg Sealing Solutions mit Hauptsitz in Stuttgart gehört zu den weltweit führenden Entwicklern und Herstellern von Präzisionsdichtungen: zum Beispiel für die Bereiche Luft- und Raumfahrt, Automotive und chemische Industrie.

Viessmann

seit 2002
Strom und Wärme aus der Brennstoffzelle, Heizen mit Eis oder kompakte Kraft-Wärme-Kopplung: Das sind nur drei Beispiele von Viessmann – einem der weltweit führenden Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen.

Awards

Comprix

2014
Mit der integrierten Kampagne mehrWert+ für Straumann hat 2k kreativkonzept die Jury des COMPRIX überzeugt. Beim Preis für kreative Healthcare-Kommunikation zog 2k kreativkonzept mit zwei Nominierungen ins Finale und wurde in der Kategorie Dental mit Gold prämiert. Der COMPRIX ist der bedeutendste Award im Bereich Pharma und Healthcare und wurde 2014 zum 22. Mal verliehen. Drei Experten-Jurys hatten aus den rund 270 eingereichten Arbeiten die effizientesten und originellsten Kampagnen der Healthcare-Kommunikation ausgewählt.

GWA Effie

2013
2k kreativkonzept gehört zu den Finalisten des GWA Profi Award 2013. Die Fachjury hat die Kampagne Schöck Bewehrungshelfer in der Kategorie Industriegüter von 50 bis 200 Mio. Euro als eine der besten Einreichungen nominiert. Im Oktober 2012 wurde die Kampagne bereits mit dem B2B-Marketing-Award ausgezeichnet.

Ihre Ansprechpartner

Cornelia Oberst

Geschäftsführerin

Cornelia Oberst

Standort